Fahrzeugsicherstellungen im In- und Ausland


Sie haben ein Firmenfahrzeug an einen Ihrer Mitarbeiter herausgegeben. Dieser verweigert nun die Rückgabe an Sie. Oder einer Ihrer Leasing-, Leih-, oder finanzierten KFZs soll wegen Zahlungsrückständen des Nutzers an Sie herausgegeben werden. Dies geschah bislang nicht. Sie kennen evtl. auch nicht den exakten Standort des Fahrzeugs?

Eventuell ist der Nutzer gemeinsam mit dem Fahrzeug untergetaucht!

In solchen oder ähnlich gelagerten Fällen erhalten wir von Ihnen eine schriftliche Vollmacht zur Sicherstellung Ihres Eigentums. Alles weitere erledigen unsere Fachleute aus dem Bereich der Fahrzeugortung und Sicherstellung. Natürlich kann die Rückführung auch aus dem Ausland erfolgen.