Bonitätsermittlung und Forderungseintreibung


Ihr Kunde bezahlt nicht, obwohl Sie einwandfrei geliefert haben? Ihr Schuldner ist plötzlich unbekannt verzogen?

Unsere Dienstleistung in diesen oder ähnlich gelagerten Fällen ist sehr umfassend.

 

Im Zuge einer Vermögensrecherchen werden pfändbare Vermögenswerte festgestellt. Diese Recherche beschränkt sich nicht nur auf noch nicht bekannte Vermögenswerte, sondern kann auch um eine Arbeitgeberermittlung erweitert werden. Wird z.B. ein aufrechtes Arbeits oder Dienstverhältnis festgetellt, so kann eine Lohnpfändung oft zum gewünschten Ergebnis führen. Natürlich prüfen wir im Bedarfsfall auch Tatbestände, die auf einen betrügerischen Konkurs oder Krida hinweisen.

 

Aber auch die Recherche nach der Wohnanschrift bzw. ladungsfähigen Anschrift, oder der Nachweis, ob beim Schuldner etwas zu holen ist und hier durch die entsprechenden Forderungen eingetrieben werden können fallen in unser Tätigkeitsfeld.

 

Sie werden in die Lage versetzt, Ihre Entscheidungen aufgrund von Fakten und nicht aufgrund von Vermutungen zu treffen und so das Risiko von Fehlentscheidungen zu minimieren.